Press Releases

250/450W Stromversorgung mit hohem Wirkungsgrad für Medizin-, Industrie- und ITE-Anwendungen

XP Power kündigt die neue und kompakte ECH450-Serie mit hohem Wirkungsgrad an, die wahlweise als Open-Frame oder in unterschiedlichen Gehäusevarianten erhältlich ist. Sie liefern 250W bei Konvektionskühlung und 450W bei forcierter Kühlung oder bei einer Gehäusevariante mit integriertem Lüfter. Die ECH450-Serie verfügt über weltweite ITE- und medizinische Zulassungen. Dadurch ist sie ideal für eine Vielzahl von Industrie-, IT- und Gesundheitsanwendungen, einschließlich solcher, die erhöhte Schutzanforderungen für BF-Anwendungen erfordern, geeignet. Darüber hinaus hält sie sowohl bei den leitungsgebundenen als auch den abgestrahlten Emissionen die Klasse B ein.

Aufgrund des möglichen konvektionsgekühlten Betriebs eignen sich diese Netzteile ideal für Anwendungen in medizinischen Geräten, bei denen hörbare Geräusche unerwünscht sind, sowie für Industrie- oder ITE-Anwendungen, bei denen durch den Betrieb ohne Lüfter das Eindringen von Staub minimiert und damit die Zuverlässigkeit erhöht wird.

Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 94% reduzieren die Netzteile die Verlustwärme, senken die Betriebskosten und sparen Platz. Sie liefern die volle Leistung bei Umgebungstemperaturen bis +50°C und mit Derating die halbe Leistung bei +70°C Umgebungstemperatur. Anwendungen mit Lastspitzen werden bei Konvektionskühlung kurzzeitig mit 450W unter Einhaltung einer durchschnittlichen Leistung von bis zu 250W unterstützt.

Die ECH450-Geräte sind mit einer kompakten Grundfläche ab 5,0" x 3,0", sowie einer Bauhöhe von nur 1,4“ erhältlich und haben einen universellen Eingangsbereich für den weltweiten Einsatz. Verfügbare Singleausgangsspannungen sind 12V, 15V, 19V, 24V, 36V, 48V und 54V.

Es stehen mehrere mechanische Gehäuseoptionen zur Verfügung, darunter lüfterlose Geräte als Open-Frame oder optional im teiloffenen Gehäuse (-C). Geräte mit integriertem Lüfter sind wahlweise mit End-Fan (-EF) oder mit Top-Fan (-TF) erhältlich, um den Luftstromanforderungen des Endgeräts gerecht zu werden. Die Auswahlmöglichkeit zwischen den verschiedenen Formaten gewährleistet eine einfache mechanische Integration. Die Open-Frame-Geräte und Netzteile im teiloffenen Gehäuse (-C) verfügen über eine zusätzliche 12V-Lüfterspannung mit 600mA für die Versorgung eines Lüfters. Alle Versionen sind mit einer 5V / 1A-Standbyspannung ausgestattet.

Die Medizinzulassung nach IEC60601-1 beinhaltet 2 Maßnahmen zum Patientenschutz (2x MOPP) zwischen Ein- und Ausgang. Zusammen mit der Basis-Isolation vom Ausgang zum Schutzleiter und den geringen Ableitströmen wird sichergestellt, dass die ECH450-Netzteile für BF-Anwendungen geeignet sind.

Neben den IEC-, UL- und EN60601-1-Zulassungen für medizinische Anwendungen ist die ECH450-Serie auch nach IEC, UL und EN62368-1 für Industrie- und ITE-Anwendungen zertifiziert. Durch die Einhaltung der Klasse C bei Oberschwingungen des Eingangsstroms sind die Geräte auch ideal für Beleuchtungs- und Display-Anwendungen geeignet.

Diese neuen Stromversorgungen erfüllen die Anforderungen nach EN55011/32 Level B bei leitungsgebundenen und abgestrahlten Emissionen mit einer signifikanten Marge, welche es Entwicklern ermöglicht, sie einfach und mit minimalem Risiko für die EMV-Zulassung auf Systemebene zu implementieren.

Die ECH450-Serie ist bei Digi-Key, Farnell, Mouser, RS Components, zugelassenen regionalen Distributoren oder direkt bei XP Power erhältlich und verfügt über 3-Jahre Garantie.

Mehr Information - ECH450 Series