Press Releases

Die Hochspannungs-Gleichstromversorgungen der BQ Serie von XP Power bieten 10kW geregelte Leistung mit bis zu 100kV

XP Power kündigte heute die Markteinführung der XP Glassman BQ Serie an. Eine Geräteserie von 10kW Hochspannungsnetzgeräten für OEM, Industrie und Laboratorien, die eine steuerbare DC Spannung beginnend von 0 bis 15kV bis zu 0 bis 100kV benötigen. Die schnellregelnden Geräte zeichnen sich durch eine genaue Spannungsregelung von besser als 0,005% für die Netzregelung und 0,01% für die Last aus. Bis zu fünf Geräte können in einer Master-Slave-Konfiguration parallelgeschaltet werden, um so bis zu 50kW zu erzeugen.

Die 19-Zoll-Geräte im 7HE-Einschubformat vereinen die neuesten Designtopologien und Features mit bewährter Zuverlässigkeit zu einem attraktiven Preis. Der Eingang der BQ-Serie wird standardmäßig mit 208VAC 3-Phasen-Wechselstrom angeboten. Um der globalen Anforderungen gerecht zu werden, sind jedoch auch 200VAC, 380VAC, 415VAC und 480VAC Versionen erhältlich. Der Wirkungsgrad liegt typischerweise über 80% bei Volllast, wobei die typische Welligkeit unter 0,05% RMS der Nennausgangsspannung liegt.

Alle Modelle verfügen über eine Sicherheitszertifizierung gemäß der Norm EN/IEC61010, mit CE-Kennzeichnung gemäß der RoHS-Richtlinie. Die Geräte entsprechen auch den Normen EN61000-6-4 für leitungsgeführte und abgestrahlte Emissionen und EN61000-6-2:2005 für Störfestigkeit. Zu den Anwendungsbereichen gehören Ionenimplantation, Rapid Prototyping, Elektronenstrahlschweißen, Sputtern, Gasphasenabscheidung und Plasmaquellen. 

Ein wesentliches Merkmal der BQ-Serie ist, dass alle Modelle luftisoliert sind. Die Verwendung von Luft als primäres dielektrisches Medium macht Öl oder Verkapselung überflüssig, so dass das Gerät weniger als 40 kg wiegt und einfach zu warten ist, wodurch die Gesamtbetriebskosten gesenkt werden.  

Alle Modelle können automatisch zwischen Konstantspannungs- und Konstantstrommodus wechseln. Diese Funktion schützt vor Überlastungen, Lichtbögen und Kurzschlüssen. Ein Schalter auf der Rückseite ermöglicht die Auswahl von Konstantstrom- oder Stromabschaltmodus. Zur Beherrschung von Lichtbögen verfügen die Stromversorgungen der BQ-Serie außerdem über eine Lichtbogenlöschung und Lichtbogenzählung. Die erste Funktion sperrt die Hochspannungsausgabe für eine kurze Zeit nach jedem Lichtbogen um diesen zu Löschen. Die Lichtbogenzählung verhindert, dass sich ein System- oder Lichtbogenproblem über die werkseitig eingestellten Parameter hinaus entwickelt. Dies wird durch eine interne Schaltung erreicht, die über eine bestimmte Zeit auftretende Lichtbögen zählt und, falls erforderlich, die Stromversorgung zyklisch abschaltet, um den Fehler zu löschen, und dann nach einer voreingestellten "Auszeit" automatisch wieder anläuft.

Die BQ-Serie ist direkt bei XP Power erhältlich und wird mit einer 3-Jahres-Garantie geliefert.  

Mehr Information - BQ Series