3 Phasen Netzteile

3 Phasen Netzteile


3 Phasen Netzteile entwickelt für die Anforderungen von Hochleistungsapplikationen

Unsere 3 Phasennetzteile wurden für den Einsatz an den weltweit unterschiedlichen 3 Phasennetzen incl. 208VAC, 380/400/415VAC and 480VAC entwickelt. Das Produktportfolio umfasst DIN Rail Netzteile mit 120, 240, 480 & 960W, Chassisversionen mit bis 5kW, sowie konfigurierbare Netzteile von 1500W bis 3kW mit Ausgangsspannungen von 3,3VDC bis 400VDC.

Diese Netzteile können auch als Basisgeräte zur Erstellung von kundenspezifischen Hochleistungssystemen mit 3 Phaseneingang, mit bis zu 30kW und darüber in verschiedenen mechanischen Ausführungen, wie Standalone Geräte oder zum Rackeinbau verwendet werden.

3 Phase example 1
3 Phase example 2
3 Phase example 3

Dreiphasen Referenz Guide

Dreiphasennetz

Die von einem einphasigen System abgegebene Leistung pulsiert und fällt während jeder Periode auf Null, während die von einem Dreiphasensystem abgegebene Leistung ebenfalls pulsiert, jedoch niemals auf Null geht. In einem symmetrischen Dreiphasensystem müssen die Leiter nur etwa 75% der Abmessungen der Leiter für ein einphasiges Zwei-Leiter-System mit der gleichen kVA-Nennleistung aufweisen.

Bei drei getrennt mit 120° Winkel angeordneten Spulen werden, wenn sich das Magnetfeld darin dreht, drei Spannungen mit einer Phasenverschiebung von 120º zueinander erzeugt.

Im Dreiphasennetz gibt es zwei grundlegende Verschaltung:

Sternschaltung

Das Verbinden eines Endes jeder der Spulen, ergibt wie rechts gezeigt eine Sternschaltung. Die Stern- oder Phasenspannung ist die Spannung, die über eine einzelne Spule gemessen wird. Die Außenleiterspannung wird über zwei Spulen gemessen.

graph 2a

In einer Sternschaltung ist die Außenleiterspannung um den Faktor Wurzel 3 (1,732) höher als die Phasenspannung.

VLINE = VPHASE x √3
VPHASE = VLINE / √3

Dies ist ein 4-Leitersystem plus Erde.

Dreieckschaltung

Die drei getrennten Spulen sind derart miteinander verschaltet, dass sie ein Dreieck darstellen.

graph 2b

In dieser Konfiguration sind die Phasen- und die Außenleiterspannung identisch.

VLINE = VPHASE

Der Strom in den Zuleitungen ist um Faktor Wurzel 3 (1,732) höher als der Strom in den Wicklungen. Der Grund für den Stromunterschied ist, dass in einer Dreieckschaltung zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Ströme in den Wicklungen fließen.

Manchmal fließt Strom nur zwischen zwei Leitern, während zu anderen Zeiten der Strom von 2 Phasen zur Dritten fließt.

Spannungen und Frequenzen in 3 Phasennetzen

Obwohl einphasige Systeme weit verbreitet sind, stellen Dreiphasenversorgungen für viele Anwendungen die bevorzugte Wahl dar. Wie bereits erwähnt, liefern Kraftwerke Drehstrom und werden häufig in industriellen Anwendungen zum Antrieb von Motoren und anderen Großgeräten eingesetzt. Dreiphasige Elektrizität ist eine gleichmäßigere Energieform als ein- oder zweiphasige Systeme, wodurch Maschinen effizienter arbeiten und ihre Lebensdauer damit verlängert werden kann.

Einphasige Stromversorgungen mit 220 - 240 VAC werden von dreiphasigen 400-VAC-Systemen und einphasigen 100-127-VAC-Versorgungen von dreiphasigen 200-VAC-Systemen abgeleitet. In den USA gibt es auch ein 480-VAC-Dreiphasensystem, das für einige Hochleistungsanwendungen verwendet wird, was zu einer nominalen Einphasenversorgung von 277 VAC führt, die häufig für Anwendungen wie Stadtmöblierung und Straßenbeleuchtung verwendet wird.

graph 3